Plauderecke zu Kerstins Klöppeltagebuch

  • Hallo Kerstin,


    Gratulation auch von mir. Prima geworden, auch die Zusammenstellung der Farben gefallen mir. Und wenn man dann auch noch oft es vor Augen hat, dann macht es einen Freude und Du kannst darauf stolz sein.

    Liebe Grüße
    Momo

  • TOLL


    Hattest du das Teil gestern in Frauwalde noch fertig bekommen? Oder erst zu Hause?


    -------------
    Ja, von dem "Hype" hat sich meine VHS-Kursteilnehmerin, die gestern da war, auch anstecken lassen ....und ich auch: auch bei mir landet das Buch bei "haben müssen".
    irgendwann demnächst.

    Liebe Grüße, Steffi :00000430:  :00000441: :00000430:

  • Hallo Kerstin!


    Herzlichen Glückwunsch zu deinem Formschlagstern, da hast du reichlich üben können.
    Das Ergebnis sieht doch sehr gut aus. Es heißt ja auch so schön: Übung macht den Meister!


    Und du hast es bewiesen, dann bleibe am Ball und versuche immer wieder die Formschläge zu klöppeln.


    Leider hat mir auch niemand gezeigt, wie man sie macht, da habe ich mich auch durchbringen müssen.
    Was soll ich sagen, ich klöppele sie jetzt sehr gern, weil ich z. B. Cluny-Sterne sehr hübsch finde.
    Den Formschlagstern möchte ich auch noch unbedingt klöppeln, du hast mich jetzt daran erinnert.


    Klöppelige Wochenendgrüße Birgit67

  • Hallo Kerstin,
    gefällt mir gut Dein Stern und ich muss auch sagen, Du hast mich auch gerade daran erinnert, dass ich den mal klöppeln möchte.
    Er ist wirklich schön anzusehen.

    Liebe Grüße
    Momo

  • Ich hatte das Glück, den Stern schon in Sayda zu bewundern - er war noch nicht ganz fertig, aber schon toll anzuschauen.
    Chapeau, liebe Kerstin, für dieses Prachtstück!


    @ :hallo: Brigitte,
    beim Anblick des Sterns denkt man gerne auch an dich. :bussi: und natürlich auch sonst ... ziemlich oft...

    Herzlichen Gruß
    christine


    "Was du in anderen entzünden willst, muß in dir selbst brennen"
    Aurelius Augustinus anno 430



    [size=12]

  • Hi Kerstin,


    ja so ist das manchmal mit den Dingen.. ich darf/ durfte noch 2 von den Weihnachtsbäumen klöppeln...


    Sag mal der "mit Lichtern" gefüllte Stern... wie groß ist der denn und ist das aus dem von dir erwähnten Buch ... und welche Lämpchen hast du da rein...


    In der Weihnachtszeit kommt ja auch meine erzgebirgische Ader wieder sehr stark zum Vorschein...und nach Weihnachten ist vor Weihnachten :)


    Grüße Katja

  • Katja, der Stern ist auch aus diesem Buch und ist ca. 25 cm groß. Ich hab eine Mini-LED-Kette reingefriemelt, eine 12er.

    Wenn du ihn klöppelst: viel stärken! Ich habe zu wenig genommen, das merkt man aber erst beim Zusammennähen. Da wird es bucklig. Aber wenn die Lichteln angeschaltet sind, fällt das nicht mehr so auf ... 8)

    Liebe Grüße von Kerstin

  • Hallo Kerstin ,

    da hast du wirklich ein Schätzchen gefunden , denn das ist ein ,

    .....GRIFFELKASTEN ...ich hatte einen von meiner Einschulung bis ca in die 4. klasse.

    Wir haben ja damals 🤔😳1946 noch ,

    mit Tafeln an der ein Schwamm und ein Tuch befestigt waren zum reinigen ,

    als Schreibwerkzeug , sogenannte Griffel gehabt , und damit schreiben gelernt .

    Und damit dieGriffel nicht so schnell durchbrechen wurden sie in diesen Holzkästchen gesteckt.

    Viel Freude damit ...schade das das Kästchen seine Geschichte nicht erzählen kann 👏😂

    Liebe Grüße Clara

  • Hallo Kerstin,


    wie recht du hast, dass wir lieber etwas Fröhliches auf dem Klöppelkissen haben wollen.


    Du beweist es mit diesen Schutzengelchen. Sie sehen sehr hübsch aus in dieser Farbenpracht. :thumbup:


    Klöppelige Grüße Birgit67